Willkommen bei der DJK Seugast!

Riglasreuth geschlagen: DJK Seugast steigt auf!

Mittwoch, 22. Mai 2019

Die DJK Seugast gewinnt im Relegationsspiel gegen den SV Riglasreuth mit 2:1. Infos folgen...

Relegation zur Kreisklasse: DJK Seugast vs. SV Riglasreuth

Mittwoch, 22. Mai 2019 – 18:30 Uhr

Am kommenden Mittwochabend sollte Seugast leer sein! Denn nach sage und schreibe 21 Jahren – zuletzt um den Aufstieg in die Bezirksliga 1997/98 im vierten (!) Relegationsspiel in Teunz gegen den FC Dalking – spielt unsere Mannschaft wieder in einem Entscheidungsspiel um den Aufstieg. Mit dem SV Riglasreuth ist eine harte Nuss zu knacken, weshalb jeder Fan und Freund der DJK zur lautstarken Unterstützung benötigt wird und sich deshalb in die lange Kolonne zum Austragungsort 92681 Erbendorf einfach einreihen muss! Gewinner der Partie ist Kreisklassist.

Gastspiele in Seugast: Königstein, Weiden und Wildenau im Anmarsch

Donnerstag, 23. Mai, und Freitag, 24. Mai 2019 – 18:30 Uhr

Es geht Schlag auf Schlag in Seugast: Einen Tag nach unserem eigenen Relegationsspiel in Erbendorf treffen der TSV Königstein (Kreisliga Süd) und der SV Anadoluspor Weiden (Kreisliga Nord) auf dem Sportplatz der DJK aufeinander, um um den Klassenerhalt zu kämpfen.

Ein Aufatmen gibt's nicht, denn bereits am Tag darauf folgen der TSV Königstein II (B-Klasse 1) und der SV Wildenau (A-Klasse Ost), die um den Aufstieg bzw. Verbleib in der A-Klasse Ost spielen. Anstoß beider Spiele ist um 18:30 Uhr.

Vatertagsfeier

Donnerstag, 30. Mai 2019 – ab 10:00 Uhr

Spät kommt er, aber er kommt! Für alle Väter der DJK Seugast und auch solche, die es nie werden wollten, stehen ab zehn Uhr Weißwurst und Brezel bereit. Am Nachmittag wird wie immer der Grill angeworfen. Flüssiges gibt's auch mehr als zu Hause, also auf zur DJK!

Rückblick...

Bilderbuch zum 7:0-Bilderbuchsieg bei den Eisenbahnern

Freitag, 17. Mai 2019

Am letzten Spieltag der Saison 2018/19 war leider kein Berichterstatter an Bord. Glücklicherweise konnte jedoch kurzfristig eine Fotografin engagiert werden. Mehr anschauen...

Vorschau

Im Endspurt zum letzten Spieltag

Freitag, 17. Mai 2019 – 18:30 Uhr

Der letzte Spieltag der A-Klasse Nord in der Saison 2018/19 findet am kommenden Freitag statt. Hierzu laufen wie beim vorletzten Spieltag sämtliche Spiele zeitgleich ab. Die DJK Seugast ist dabei zu Gast beim ESV Amberg und darf angesichts des großartigen Ergebnisses der nun endenden Saison zu Recht zahlreiche Zuschauer erwarten!

Neues DJK-Echo online – Infos zur Relegation

Donnerstag, 16. Mai 2019

Im Bereich DJK-Echo gibt's ab sofort die 20. Ausgabe zum Runterladen. Themen sind das Resumee über die abgelaufene Saison in der A-Klasse Nord, die Sanierung beider Sportplätze sowie die DJK-Skifahrt nach Österreich.

Hintergrundinfos zu den Aufstiegsregeln des BFV und mögliche Szenarien und Termine zum Weg in die Kreisklasse findet Ihr hier.

DJK schießt sich warm zur Relegation

Freitag, 10. Mai 2019

Gleich mit 5:1 gewann die DJK-Elf das Heimspiel am vergangenen Freitagabend gegen den SV Michaelpoppenricht! – Ein Ärger für jeden, der das Match verpasst hat! Damit hat sich die DJK Seugast nun den Platz des Vizemeisters der A-Klasse-Nord gesichert und die Tür zur Relegation in die Kreisklasse geöffnet. Mehr lesen...

Vorschau

Matchball für Seugast – SV Michaelpoppenricht zu Gast

Freitag, 10. Mai 2019 – 18:30 Uhr

Im zweiten Heimspiel in Folge – heute um 18:30 Uhr – hat die DJK Seugast den ersten von zwei Matchballen, um ihr Ziel, die Teilnahme an der Kreisklassenrelegation, zu erreichen. Die Aufgabe, die Seugast dabei zu lösen hat, ist allerdings äußerst anspruchsvoll, steht doch mit dem SV Michaelpoppenricht ein „Schwergewicht“ auf dem Spielplan. Die Gäste haben nach der Winterpause kein Spiel mehr verloren und sind vom elften Tabellenplatz, den der SVM noch zur Winterpause eingenommen hat, aktuell auf den siebten Platz in der A-Klasse Nord vorgerückt. Mehr lesen...

Vorschau

Erster Heimsieg 2019 – Seugast behauptet zweiten Tabellenplatz

Sonntag, 5. Mai 2019

Wie im Vorfeld gefordert, hat die Elf von Spielertrainer Gabi Schimon die drei Punkte, die im Heimspiel gegen die SG Gebenbach/Ursulapoppenricht zu vergeben waren, in Seugast behalten. Das war's aber auch schon, was sich aus Sicht des Chronisten über dieses Spiel an Positivem vermelden lässt. Mehr lesen...

Vorschau

Endspurt in der A-Klasse – Tür zur Relegation weit offen

Sonntag, 5. Mai 2019 – 13:00 Uhr

Zum letzten Heimspiel an einem Sonntag empfängt Seugast die SG Gebenbach/Ursulapoppenricht III, wobei der Anstoß auf Wunsch der Gäste bereits um 13:00 Uhr erfolgt. Die noch folgenden beiden Partien der Saison 2018/19 werden sodann – zeitgleich für alle Mannschaften der A-Klasse – jeweils am Freitagabend um 18:30 Uhr angepfiffen. Für die DJK bedeutet dies, dass die Partie gegen Gebenbach/Upo III das erste von zwei Heimspielen in Folge ist. Am 10.05.19 hat man sodann noch den SV Michaelpoppenricht zu Gast, ehe die Saison am darauffolgenden Freitag, 17.05.19, bei den Eisenbahnern in Amberg abgeschlossen wird. Mehr lesen...

Vorschau

Seugast holt Big Points in Freihung

Sonntag, 28. April 2019

Mit dem Derbysieg in Freihung – die DJK hat 2:0 gewonnen – endet für Seugast die Serie der fünf „großen Spiele“, die die Mannschaft laut dem Spielplan unmittelbar und in Folge nach der Winterpause zu bestreiten hatte. Und jetzt sieht man in Seugast relativ klar: Die Meisterschaft dürfte zwar an Kaltenbrunn gegangen sein, Seugast indessen kann sich aus eigener Kraft den Relegationsplatz erspielen. Mehr lesen...

Vorschau

Nach Grafenwöhr das Derby beim Freihunger Nachbarn

Kommenden Sonntag erwartet uns der FC Freihung (Platz vier) zum Nachbarschaftsderby. Dabei steht beiden Mannschaften noch die Möglichkeit zum Relegationsplatz zwei offen, hat Tabellendritter Etzelwang ja bereits ein Spiel mehr absolviert als die DJK und der FC mit jeweils 20 Spielen. Mehr lesen...

Vorschau

Grafenwöhr kommt – Seugast sucht zu Ostern drei Punkte

Montag, 22. April 2019 – 15:00 Uhr

Am Ostermontag hat die DJK Seugast die zweite Mannschaft des Bezirksligisten SV TuS/DJK Grafenwöhr zu Gast. In Seugast erinnert man sich dabei nur ungern an das Hinspiel in Grafenwöhr am neunten Spieltag im September vergangenen Jahres, brachte doch die Sportvereinigung der DJK die erste Niederlage der Saison 2018/19 bei. Mehr lesen...

Vorschau

Seugast landet erneut einen Auswärtssieg

Sonntag, 14. April 2019

Es bleibt dabei: Seugast verliert diese Saison kein Spiel in Serie! Nach der bitteren Heimniederlage gegen Kaltenbrunn (1:2) in der Spitzenbegegnung am 20. Spieltag folgte sogleich der neuerliche Auswärtsdreier in Etzelwang am letzten Sonntag. Wenngleich sich Seugast dabei keinen Schönheitspreis verdienen konnte – es handelte sich um einen „glücklichen Arbeitssieg“ –, so hatte der „Dreier“ dennoch Überraschendes zur Folge. Mehr lesen...

Vorschau

Kaltenbrunn eilt voraus. Seugast gegen Etzelwang folgt.

Das Heimspiel gegen den Tabellenersten FC Kaltenbrunn sollte nicht so enden, wie es mit dem 1:0 für Seugast in der ersten Halbzeit am Sonntagnachmittag begonnen hat und wie es sich wohl die meisten DJKler insgeheim erhofft hatten. Ein Sieg gegen Kaltenbrunn hätte nämlich vieles schöner gemacht. Mehr lesen...

Vorschau

Spitzenreiter Kaltenbrunn kommt nach Seugast

Sonntag, 7. April 2019 – 15:00 Uhr

Es herrschen Festspieltage für die DJK Seugast in der A-Klasse Nord. Derzeit folgt ein Spitzenspiel dem nächsten, wobei am kommenden Sonntag das Stück Tabellenzweiter gegen den Tabellenersten in Seugast „aufgeführt“ wird. Mehr lesen...

Vorschau

Starkbier lässt Männerhand zittern

Samstag, 30. März 2019

Es brauchte eine Weile, bis alle Plätze in unserer Kampfarena beim Bockbierfest belegt waren, dann aber schlug Ringrichter Walter den Gong zum neunten DJK-Dreikampf: Diesmal mussten die Athleten beim Nageln, Exen und Fädeln ihre Geschicklichkeiten beweisen. Ohne Rücksicht auf das schwächere Geschlecht, also ohne „Bonuspunkte“, wurde die Wettkampfwertung zu Recht durchgeführt, denn sowohl mit dem Hammer als auch mit dem Bierglas schlug sich die eine oder andere Dame wacker gegenüber ihrer männlichen Konkurrenz. Beim Heißen Draht allerdings hätte man fast dem einen oder anderen Mannsbild unter die Arme greifen müssen vor lauter Zittern. Somit feierten alle denkbaren Geschlechter dieses Planeten – zeitgemäß wie wir sind – gleichberechtigt und feuchtfröhlich bei Live-Musik bis spät nach Mitternacht nicht nur ihre hart errungenen Dreikampferfolge, sondern auch die bis zum Sonntagnachmittag gehaltene Spitzenreiterposition in der A-Klasse.

  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau

Seugast wirft Ammerthal aus dem Meisterschaftsrennen

Samstag, 30. März 2019

Am vergangenen Samstag erwischte die DJK mit dem 3:2-Auswärtssieg beim Namensvetter in Ammerthal einen Traumstart in das letzte Saisondrittel. Dabei war es keineswegs so, dass Spieler und Betreuer mit von Stolz geschwellter Brust die Reise zum Quell des Ammerbachs angetreten haben. Vielmehr kennzeichneten gemischte Gefühle die Befindlichkeit im schwarz-gelben DJK-Troß. Mehr lesen...

Vorschau

Bockbierfest mit Dreikampf

Samstag, 30. März 2019 – 20:00 Uhr

Starke und zugleich feinfühlige Gladiatorinnen und Gladiatoren führt Ringrichter Walter Dotzler durch den neunten bayerischen Dreikampf bei unserem Bockbierfest am kommenden Samstagabend: Nageln, Exen und abermals der Heiße Draht stehen auf dem Unterhaltungsprogramm! Um musikalische Stimmung kümmern sich die Geschwister Baier, auf der Speisekarte stehen urbayerische Spezialitäten wie hausgemachter Obatzda oder knackige Currywurst, es ist also für jeden etwas dabei. Kühles Starkbier vom Faß wird ebenfalls garantiert!

Vorschau

Saisonstart nach der Winterpause in Ammerthal

Samstag, 30. März 2019 – 16:00 Uhr

Gegen den Tabellensechsten DJK Ammerthal II tritt die DJK-Elf schon am Samstagnachmittag auf auswärtigem Rasen an. Das Match wird sicherlich spannend, da Ammerthal mit nur sechs Punkten Rückstand noch eher im Club der Vorderen mitspielt, ist die Tabelle mit einem Punktesprung zwischen den Plätzen sieben und acht doch relativ zweigeteilt. Im Hinrundenspiel gegen Ammerthal Ende August konnte unser Team nicht mehr als einen Punkt aus dem 0:0-Remis herausholen, allerdings steckt in den Seugastern genug Potential, um diesmal drei Punkte mit nach Hause zum Bockbierfest mitnehmen zu können.

Vorschau

Eher Gerädde- als Fußballwetter

Samstag, 16. März 2019 – 20:00 Uhr

Das Geheimnis ihres Erfolgs (Platz 1 in der Ostmark-Liga A3) behielten Die Gerädde – unsere Dart-Gäste im Sportheim – bisher noch für sich. Vielleicht trägt auch das von der DJK bereitgestellte Zielwasser zu ihrer ununterbrochenen Erfolgsserie bei? Aber Spekulationen helfen nicht weiter, weswegen man sich am besten selbst ein Bild von diesen Dart-Talenten macht. Am Samstagabend ab acht im Sportheim. Echtes Kneipenfeeling garantiert.

Sonntag, 17. März 2019 – 15:00 Uhr

Eigentlich (wenn ein Satz schon so beginnt, folgt nichts Gutes...) steckt unsere Erste mitten in der Vorbereitungsphase zum Endspurt nach der Winterpause. Doch der Endspurt ist eher ein Schneeregengeplätschere: Das Wetter spielt nicht mit, die meisten Fußballplätze sind unbespielbar, bereits zwei Vorbereitungsspiele fielen buchstäblich ins Wasser, nämlich die gegen Gärbershof und Hohenburg. Lediglich gegen den B-Klassisten DJK Amberg konnte bisher „geprobt“ werden. Nun findet hoffentlich am kommenden Sonntag auswärts das vorletzte Testspiel gegen Inter Bergsteig Amberg II (derzeit Platz 7 in unserer Klasse) statt, gefolgt vom letzten Testspiel in Großalbershof am darauffolgenden Sonntag. Beide Spiele ab 15 Uhr.

Faschingsgesellschaft wählt neue Vereinsführung

Samstag, 16. Februar 2019

Der zeitlichen Reihenfolge nach sollte eigentlich hier eine Zusammenfassung zur ordentlichen Mitgliederversammlung vom 27. Januar bzw. ein Rückblick aufs „Traumjahr“ 2018 zu lesen sein. Allerdings musste die erste Versammlung beim Tagesordnungspunkt Neuwahlen abgebrochen werden, weil sich keine Vorstandschaft finden ließ. Pragmatisch die Entscheidung von Thomas Macke: In möglichst kurzer Zeit eine zweite Versammlung. Dann die dritte. Und wenn dann niemand Interesse hätte, Ende der Vorstellung.

Ganz soweit sollte es nicht kommen! Wahrscheinlich ist der Sonntagnachmittag für DJKler auch einfach nicht die richtige Zeit, eine neue Vorstandschaft zu finden. Deshalb setzte man kurzfristig die außerordentliche Mitgliederversammlung und den Hausfasching auf denselben Tag und wählte in Luftschlangenstimmung unter Wahlleiter Herbert Koppmann erfolgreich ein neues Team für die kommenden zwei Jahre.

Zwei Wermutstropfen allerdings gab's dabei: Niemand ist bereit, die Ämter für die Fußballbereiche Senioren und Jugend zu übernehmen. Das Amt des Jugendleiters übernahm schließlich Thomas Macke in Personalunion während das Amt für den „Senioren“-Bereich vakant bleibt und vorübergehend von Reinhold Koppmann weitergeführt werden muss.

Trotzdem: Durch Wechsel des damaligen Kassiers Udo Schönberger in das anderthalb Jahre lang unbesetzte Amt des zweiten Vorsitzenden und durch das Gewinnen von Christopher Lehner und Harald Zilbauer als Kassiere konnten alle weiteren Vorstandschaftsposten letztendlich besetzt werden.

Beim anschließenden, gut besuchten Hausfasching wurde die heitere Stimmung bis spät nach Mitternacht weiter ausgebaut, das aber beschreiben die Bilder besser als noch mehr Text hier.

  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau

Pistenstürmer – auf nach Österreich

Freitag, 22. bis Sonntag, 24. Februar 2019

Für alle Wintersportfreunde organisiert die DJK Seugast einen Wochenendtrip Ende Februar ins Skigebiet Flachau/Wagrain südöstlich von Salzburg. Mit dem Reisebus geht's Freitagnachmittag Richtung Österreich ins Dreisternehotel und Sonntagabend zurück. Es stehen also fast zwei Tage Pistenvergnügen oder Wellness zur Verfügung, sodass auch Nichtskifahrer auf ihre Kosten kommen. Auf Grund der begrenzten Anzahl ist eine Anmeldung vom 1. bis 15. November an folgende E-Mail-Adresse erforderlich, wobei hierbei Mitglieder der DJK Seugast Vorrang haben:

Mail

Weitere Informationen findet Ihr hier.

Hausfasching 2019

Samstag, 16. Februar 2019 – 20:00 Uhr

Im Anschluss an die Neuwahlen wird auf jeden Fall getanzt und gefeiert in Party Town: Gibt's keine Vorstandschaft, dann sollte man den letzten Hausfasching nach 69 Jahren DJK Seugast noch mitnehmen! Kommt ein Team zustande, kann man auch ganz ohne Sarkasmus in einer Polonaise durchs Sportheim ziehen. Damit die eine anständige Länge erreicht, sind sowohl Faschingsbegeisterte als auch Faschingsmuffel herzlich eingeladen. Für letztere ohne Verkleidung lässt der Verein extra seinen Faschingsdevotionalienhändler Walter inkl. Bauchladen einfliegen.

Leckere Nahrung für Kopf und Bauch am Samstagabend: Currywurst, Schnitzel, Cordon bleu à la Fasching!

Vorschau

Außerordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Samstag, 16. Februar 2019 – 19:00 Uhr

Mei, was soll man groß über dieses Thema schreiben? Vier Ämter in einer Person – das schafft nicht mal Tom, weshalb der Tagesordnungspunkt Neuwahlen bei der ersten Mitgliederversammlung, zu der sich sicherheitshalber etliche gar nicht getraut haben, auch nach zwei Minuten beendet, sprich abgebrochen werden musste. Hoffen wir also, dass es – wie übrigens auch an Fasching zwei Jahre zuvor – wieder eine positive Überraschung geben wird, damit im Anschluss an diese außerordentliche Mitgliederversammlung ordentlich Fasching gefeiert werden kann. Nichts schöneres gäbe es doch als eine Vorstandschaft aus Cowboys, Indianern, Matrosen und Gaunern!

Leckere Nahrung für Kopf und Bauch am Samstagabend: Currywurst, Schnitzel, Cordon bleu à la „weiter gehts!“

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Sonntag, 27. Januar 2019

Alle Mitglieder der DJK Seugast sind herzlich eingeladen zur Mitgliederversammlung 2019 im Sportheim. Wie es erster Vorsitzender Thomas Macke schon zur Weihnachtsfeier vorausgeschickt hat, sind wichtige Posten in der Vorstandschaft neu zu besetzen – daran führt kein Weg vorbei. Wem etwas daran liegt, dass die Mischung aus Sport, Spaß und Partys für Jung und Alt weiterhin im Ort angeboten werden kann, der sollte am 27. Januar Teil des neuen DJK-Teams werden!

Christbaumversteigerung mit Verlosung

Samstag, 5. Januar 2019 – 19:30 Uhr

Alles muß raus! Weihnachten ist endgültig vorbei und das neue Jahr beginnt mit unserer traditionellen Versteigerung eines Christbaumes, der – kurioserweise – erst nach Neujahr noch aufgestellt und mit viel Wurst, Brezeln und Schnäpschen geschmückt werden muss.

Vorschau

Après-Ski-Silvesterparty

31. Dezember 2018 – 21:00 Uhr

In der „Schirmchenbar Seugast“ rutschen wir auch ohne Ski und Schnee ins Jahr 2019!

  • Was gibts? Echtes Après-Ski-Feeling mit Bier, Willi, Mischgetränken und Mitternachtssnack
  • Was muss ich mitbringen? 20 € Saufpauschale, Sekt, Schnaps und ein geiles Après-Ski-Outfit
  • Jeder ist herzlich willkommen und kann gerne alle Après-Ski-Freunde mitnehmen.
Vorschau

Zur Planung bitte Judith Macke Bescheid geben, z.B. per

Mail

Lasst uns froh und munter sein...

Samstag, 1. Dezember 2018 – 19:00 Uhr

...Kein Problem! Bei der DJK-Weihnachtsfeier – oder vielleicht besser: Nikolausparty – halten wir uns an diesen Liedtitel. Hierzu sind alle Mitglieder und Sportler recht herzlich eingeladen. Nach dem gemeinsamen Essen und einem traditionell nicht ganz so besinnlichen Teil stattet uns datumsmäßig etwas verfrüht Nikolaus mit Assistent Knecht Ruprecht einen Besuch ab, um sich um die vielen Sünden der Ersten Mannschaft zu kümmern.

Vorschau

Ältere Beiträge

Zu weiter zurückliegende Beiträgen aus dem Bereich „Aktuelles“ geht's hier:

Info des Tages

Heute ab 18:30 in Seugast: Relegationsspiel SV Wildenau - TSV Königstein II. Anschließend Sportheim geöffnet.

Termine
Spiele
Laden...
Tabelle
Laden...
Jugendspiele
Laden...