Willkommen bei der DJK Seugast!

Running on empty – nur 0:0 beim Schlusslicht in Kastl

Sonntag, 14. November 2021

Nun, treffender als mit den Worten aus dem Titelsong von Jackson Brownes gleichnamigem Hit – einem Millionenseller aus dem Jahr 1977 – lässt sich die Situation der DJK-Elf zum Jahresende 2021 wohl nicht beschreiben, fuhr doch die Mannschaft schon lange auf Reserve. Und, mit dem buchstäblich letzten Tropfen Sprit im Tank über die Ziellinie, sprich: in die Winterpause 2021/22. „Folgerichtig“ kam die Mannschaft um Kapitän Oheim selbst beim Tabellenschlusslicht der Kreisklasse West über ein 0:0 nicht hinaus. Und wer angesichts der Personalsituation vom Vorsonntag geglaubt hatte, schlimmer geht's nimmer, musste sich eines Besseren belehren lassen, fehlten doch gegenüber dem Aufgebot aus der Partie gegen Grafenwöhr mit Sami Bajrami, Jiri Roctocil, Harald Zilbauer und Nazim Tyraki erneut wichtige Akteure aus verschiedenen Gründen. Mehr...

Bild

Rückblick...

1:4-Heimniederlage – Tabellenführung abgegeben

Sonntag, 7. November 2021

Auf der letzten Rille fährt die DJK Seugast derzeit Richtung Winterpause, die von allen Akteuren sehnlichst herbeigewünscht wird. Denn, zu groß ist zwischenzeitlich der Substanzverlust, den der ohnehin schon nicht üppig bestückte Kader während der vergangenen 16 Spieltage infolge von Verletzungen, Krankheiten u. a. m. erlitten hat, als dass man den Gegnern aus dem vorderen Tabellenbereich der Kreisklasse West noch ernsthaft Paroli bieten könnte. Ihren faktischen Ausdruck hat diese Einschätzung letztmals vergangenen Sonntag bei der deutlichen 1:4-Heimpleite gegen die SV TuS/DJK Grafenwöhr II gefunden. Mehr...

Bild

Wie gewonnen, so zerronnen – 0:1 in Kaltenbrunn

Sonntag, 31. Oktober 2021

Noch am Vorsonntag durften sich die Fans über ein knappes 1:0, verbunden mit drei Punkten, im Derby gegen Sorghof freuen. Diesen Sonntag hingegen folgte das Kontrastprogramm: Das Auswärtsderby beim FC Kaltenbrunn ging mit 0:1 denkbar knapp verloren und Seugast musste mit leeren Händen nach Hause fahren. Dabei muss man sich in Seugast mit der Frage nach dem Warum der Niederlage nicht lange aufhalten. Mehr...

Bild

Knapper Sieg, viel Wirkung – Vorsprung ausgebaut

Samstag, 23. Oktober 2021

Hatte sich die DJK mit 2:1 im Hinspiel gegen die SG Sorghof/Vilseck denkbar knapp behauptet, so reichte dem Tabellenführer zum Rückrundenauftakt am vergangenen Samstag gegen den Lokalrivalen gar „nur“ ein Tor, um alle drei Punkte in Seugast behalten zu können. Seine ganze Wirkung entfaltete der 14. Saisontreffer von Torjäger Patrik Vyleta indessen erst am Sonntag, ist doch der TSV Reuth, bis dahin ärgster Verfolger der DJK, in Neustadt/Kulm nicht über ein mageres 1:1 Remis hinausgekommen. Seugast konnte somit seinen Vorsprung in der Kreisklasse West (wieder) auf fünf Punkte ausbauen. Mehr...

Katerstimmung nach Kirchweihniederlage

Sonntag, 17. Oktober 2021

Am Kirwawochenende sind in Seugast die Bäume in den Himmel gewachsen – halt nur am falschen Platz und zum falschen Zeitpunkt: Während also die Seugaster Kirwaburschen ihren Baum am Samstagnachmittag in der Kirchgasse mit Bravour zur Hochstrecke gebracht haben, sind die Fußballer tags darauf – sinnbildlich gesprochen – mit ihrem Versuch, dasselbe Kunststück auf dem DJK-Sportplatz zu wiederholen, gescheitert, wobei es die SpVgg Windischeschenbach war, die sich für die Seugaster Kicker als zu schwer erwiesen hat. Keineswegs hat es den Spielern der DJK dabei am erforderlichen Muskelschmalz gemangelt, wohl aber an Erfahrung und Abgeklärtheit. Durch die zweite Niederlage binnen vier Spieltagen ist somit der ehedem komfortable Vorsprung von acht Punkten auf den Tabellenzweiten, den die DJK am neunten Spieltag bereits einmal hatte, auf aktuell drei Punkte zusammengeschmolzen. Mehr...

Bild

Top-Spiel: SpVgg Windischeschenbach zu Gast

Sonntag, 17. Oktober 2021 – 15:00 Uhr

Zum Ende der Vorrunde empfängt die DJK Seugast den Tabellendritten SpVgg Windischeschenbach. Die Gäste mussten am Vorsonntag mit 1:2 eine unerwartete Heimniederlage gegen den SVSW Kemnath/Stadt hinnehmen und demzufolge den zweiten Tabellenplatz, den sie bis dahin belegt hatten, dem TSV Reuth überlassen. Seugast hingegen hat drei Punkte am „grünen Tisch“ erhalten, nachdem der SV Kulmain II am Vorsonntag die Partie wegen Spielermangel kurzfristig absagen musste, woraufhin das Match – regelkonform per Sportgerichtsurteil – mit 2:0 für die DJK gewertet worden ist. Seugast konnte somit – ohne eigenes Zutun – seine Tabellenführung auf sechs Punkte ausbauen, die es nun im Topduell des 13. Spieltags zu behaupten gilt. Mehr...

Langes Kirwawochenende in Sicht

Freitag bis Montag, 15. bis 18. Oktober 2021

Nachdem die Seugaster Kirchweih im letzten Jahr lediglich bei der DJK abgehalten werden durfte – Fußballspielen und Gastronomie waren zu diesem Zeitpunkt noch erlaubt –, findet heuer wieder eine richtige Dorf- und Wirtshauskirwa in Seugast statt. Mehr...

Zurück in der Erfolgsspur – 4:1-Heimsieg gegen Pressath

Sonntag, 3. Oktober 2021

Vergangenen Sonntag musste der TSV Pressath das Team von DJK-Coach Abdel-Haq für dessen unnötige und immer noch als sehr ärgerlich empfundene Niederlage in Neustadt/Kulm „entschädigen“. Mit 4:1 hielt sich Seugast an den Gästen schadlos und fand somit in die Erfolgsspur zurück. Dabei hatte die Partie durchaus einen kritischen Punkt, an dem das Match nochmals hätte kippen können: In der 50. Minute bekam Pressath nach Foulspiel durch „Alex“ Mabi einen Elfmeter zugesprochen, den Michael Schmid vom TSV sicher zum 1:2-Anschlusstreffer verwandelte. Kritisch war die Situation insbesondere deshalb, da eine mögliche gelbe Karte für Mabi zwingend zu gelb-rot geführt hätte, da dieser schon vorbelastet war. Mehr...

Octoberfest im Sportheim – Alles nur geklaut!

Samstag, 2. Oktober 2021 – 20:00 Uhr

Die Welt ist kompliziert geworden: München hat sich nun das Wort „Oktoberfest“ markenrechtlich schützen lassen – ohne Rücksicht auf das Seugaster Original! Deshalb müssen wir ab sofort tief in die kreative Trickkiste greifen und nennen das Kind eben nun „Octoberfest“ – mal sehen, wie viele Nachahmer es diesmal geben wird. Wen die neue Schreibweise nicht abschrecken kann, der ist herzlich willkommen! Außerdem findet das Münchener Imitat gar nicht statt – deshalb sind dieses Jahr viele Isarstädter zu erwarten, die zu uns nach Seugast reisen werden! Sportheim und Gäste könnten womöglich ziemlich voll werden. Fürs leibliche Wohl wird jedenfalls bei uns bestens gesorgt.

Noch ein kleiner Hinweis: Wie in allen Gastronomiebetrieben sind im Moment die 3G-Regeln einzuhalten. Selbsttests sind unter Aufsicht ausreichend und auch im Sportheim erhältlich.

Reinfall in Neustadt/Kulm – Seugast verliert erstmals

Sonntag, 26. September 2021

Vergangenen Sonntag war es erstmals auch für die DJK Seugast so weit: Das Team von Spielertrainer „Aki“ Abdel-Haq hat beim 2:3 in Neustadt/Kulm seine erste Saisonniederlage bezogen – immerhin als letzte von 14 Mannschaften in der Kreisklasse West. Und obwohl es nur eine Frage der Zeit sein konnte, bis auch Seugast einmal verliert – der Fußball-Fan weiß: jede Serie geht einmal zu Ende –, so kam die Niederlage beim Tabellenzehnten dennoch überraschend. Letzten Endes hat sich das Team die völlig unnötige Niederlage allerdings in Teilen selbst zuzuschreiben, wenngleich die Hausherren – mit äußerst überschaubarem fußballerischen Potential ausgestattet – die drei Punkte auch nur unter tatkräftiger Mithilfe von Schiedsrichter Fritz Betzl in Neustadt am Kulm behalten konnten. Mehr...

Spitzenreiter hatte schwere Nuss zu knacken

Sonntag, 19. September 2021

Auch der SC Eschenbach konnte anlässlich seines Gastspiels am vergangenen Sonntag den Lauf der DJK Seugast nicht stoppen und musste alle drei Zähler beim Gastgeber lassen. Dabei war Eschenbach durchaus „gestärkt“ nach Seugast gekommen, hatte doch der Sportclub seine Nachholbegegnung gegen Sorghof am Freitagabend mit 2:0 für sich entschieden und somit den Anschluss an das Mittelfeld der Kreisklasse West hergestellt. Die Gäste konnten daher in Seugast befreit aufspielen, wobei sie bereits einen Punktgewinn als großen Erfolg angesehen hätten. Und der – so lautete das Fazit nach 90 Minuten – wäre durchaus im Bereich des Möglichen gewesen, konnte doch die Truppe von Gästetrainer Marc Hemminger die Partie bis zum Schlusspfiff offen gestalten, wobei ihre Niederlage mit 1:2 denkbar knapp ausgefallen ist. Mehr...

Kantersieg bei den Ostlern – Siegeszug rollt weiter

Samstag, 11. September 2021

Bei ihrem Versuch, im Heimspiel am vergangenen Samstag die DJK Seugast zu stoppen, ist die zweite Garnitur des FC Weiden-Ost am achten Spieltag böse unter die Räder gekommen. Mit 12:2 fuhr Seugast über die Hausherren glatt hinweg und setzte seinen Siegeszug in der Kreisklasse West unbeirrt fort. Dabei kehrte Urlaubsrückkehrer Jiri Roztocil in die Startelf von Spielertrainer Abdel-Haq zurück, womit er „Alex“ Mabi ersetzte, der berufsbedingt verhindert war. Ansonsten blieb es bei der Startelf vom Vorsonntag. Auf der Ersatzbank blieb wieder einmal reichlich Platz, war sie doch lediglich mit Stefan Schote, der seine Schulterverletzung soweit überstanden hat, besetzt. Er kam für Dominik Stolle, der als „Sechser-Ersatz“ für Mabi seine Sache gut gemacht hatte, in der 63. Minute ins Spiel und konnte somit wieder Spielpraxis sammeln, wobei Schote seine Verletzungspause nicht anzumerken war. Mehr...

Großes Jugend-Fußballcamp in Seugast

Mittwoch und Donnerstag, 8. und 9. September 2021

Trainieren wie die Profis? Das können Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 14 Jahren aus dem Gemeindegebiet im Rahmen eines Fußball-Camps der „Jump-O-Mania“ Sportschule auf unserem Sportplatz. Der offizielle Kooperationspartner des SSV Jahn Regensburg wurde hierzu von der DJK Seugast engagiert, was als Auftaktveranstaltung für einen Re-Start des Schülerbereichs in naher Zukunft dienen soll.

Wir, die DJK-Verantwortlichen, würden uns deshalb sehr freuen, wenn die Kids mit ihren Eltern am Ende des Trainings noch Zeit mitbringen, um mit uns ins Gespräch zu kommen. Es sind noch wenige Plätze frei, eine Anmeldung ist mit Angabe des Alters per Mail zu richten an Stefan Siegert. Die Kosten für das Camp übernimmt der Verein mit Sponsoren.

Seugast bleibt in der Erfolgsspur – 3:1-Heimsieg gegen Neusorg

Sonntag, 5. September 2021

Im zweiten Heimspiel in Folge ließ sich die DJK bei ihrer Siegesserie auch nicht vom SV Neusorg (vor Spielbeginn Tabellenzweiter) stoppen, womit das Team von Spielertrainer Abdel-Haq nach dem siebten Spieltag „sage und schreibe“ 21 Punkte auf der Habenseite verbuchen kann. Anstatt aber – anlässlich der Spielberichterstattung – jetzt in irgendwelche Superlative zu verfallen, soll an dieser Stelle dem Leser vielmehr eine mögliche Erklärung für den (rekordverdächtigen) Lauf, den das Team um Kapitän Oheim nun einmal hat, „angeboten“ werden, wozu sich ein kurzer Vergleich mit der Saison 2019/21 nahezu aufdrängt: Wurde die DJK 2019 als Aufsteiger am siebten Spieltag in der Tabelle mit einem Trefferverhältnis von 34:19 ausgewiesen, so lautet diese Bilanz aktuell 17:3 Tore. Klar wird somit, worauf der neue Spielertrainer Wert legt und was sein Ansatz ist. Mehr...

Heimsieg im Spitzenspiel: Seugast baut Tabellenführung aus

Sonntag, 29. August 2021

Im Spitzenspiel der Kreisklasse West konnte sich die DJK Seugast mit 2:0 gegen den TSV Reuth behaupten. Nachdem auch der SV Neusorg in seiner Partie gegen den SVSW Kemnath/Stadt zu Hause „nur“ 2:2 unentschieden gespielt hat, konnte die DJK ihre Tabellenführung gar noch ausbauen, wobei jetzt – nach dem sechsten Spieltag – der Vorsprung auf Neusorg schon fünf Punkte beträgt. Gegen Reuth musste Trainer Aki Abdel-Haq seine geplante Anfangsformation abermals kurzfristig umstellen, nachdem Markus Lang nach dem Aufwärmen endgültig verletzungsbedingt passen musste. Mehr...

Neues DJK-Echo frisch in der Druckerpresse

Freitag, 27. August 2021

Nicht nur der Verein sondern auch das DJK-Echo befand sich im Lockdown, doch nun gibt's endlich wieder genug zu berichten für unsere „Einmann-Redaktion“: Von einem Fußball mit viel Erfolg, von einem Geburtstagskind mit vielen Jahren, von einem Team mit vielen neuen Spielern, von einer Hochzeit mit vielen Anläufen, von einem Eigengewächs mit viel Lerneifer und einem Trainer mit viel Erfahrung, und auch über einen Menschen mit viel DJK im Herz, der uns leider verlassen hat. Bald im Briefkasten – bereits jetzt online im Echo-Bereich auf dieser Homepage.

3:0-Sieg in Kemnath – Seugast bleibt Klassenprimus

Sonntag, 22. August 2021

Vergangenen Sonntag konnte sich die DJK auch beim Sportverein Schwarzweiß Kemnath mit 3:0 klar behaupten. Die Mannschaft von Spielertrainer „Aki“ Abdel-Haq baut somit ihre Miniserie aus und verteidigt die Tabellenführung in der Kreisklasse West mit der maximalen Ausbeute von 15 Punkten aus fünf Spielen. Dabei standen die personellen Vorzeichen – entgegen den Erwartungen beim Abschlusstraining am Freitagabend – ungünstig, musste doch Torjäger Patrick Vyleta seinen Dienst im Trikot der DJK am Sonntagvormittag infolge eines Magen-Darm-Infekts kurzfristig quittieren. Mehr...

Sommernachtsfest 2021

Freitag, 20. August 2021 – 18:00 Uhr

Aus besonderem Anlass – Spitzenreiter der Kreisklasse West – laden wir alle Mitglieder und Sportler der DJK Seugast recht herzlich ein zu unserem privaten Sommernachtsfest 2021! Wie letztes Jahr warten nicht nur leckere Drinks, Bier und Wein auf Euch, als Spezialität für den Gaumen gibt es gegrillte Forellen und Hamburger. Die Feier findet draußen statt, also schön warm anziehen!

Hinweise: Die Veranstaltung ist privat und auf Mitglieder der DJK Seugast und deren Freunde begrenzt. Deswegen ist eine Anmeldung online oder bei Stefan Siegert zwingend erforderlich mit dem Hinweis, ob der Teilnehmer zur Gruppe „Geimpft oder Genesen“ gehört, da diese Personen bezüglich Maximalzahlen unberücksichtigt bleiben.

Seugast übernimmt Pole-Position in der Kreisklasse West

Sonntag, 15. August 2021

Bereits zweimal war die DJK bislang schon Spitzenreiter in der noch jungen Saison 2021/22 in der Kreisklasse West. Allerdings nur virtuell für jeweils einem Tag, da die Konkurrenz stets „innerhalb“ des Spieltags – der ja häufig über ein gesamtes Wochenende verteilt ist – nachgezogen hat. An diesem Wochenende indessen übernimmt Seugast erstmals auch faktisch die Tabellenspitze, haben doch die bisherigen Tabellenführer aus Neustadt am Kulm (0:3 gegen Windischeschenbach) und Neusorg (0:3 gegen Grafenwöhr) ihre Hausaufgaben nicht ordentlich gemacht und mussten erstmals Federn lassen. Seugast hingegen ist nach dem vierten Spieltag einzige Mannschaft der Klasse geblieben, die noch keinen Punktverlust erlitten hat und übernimmt daher erstmals die (alleinige) Tabellenführung. Mehr...

Der TSV 1960 Kastl zu Gast

Sonntag, 15. August 2021 – 15:00 Uhr

Kommenden Sonntag dürfen wir den TSV 1960 Kastl auf unserem Sportgelände begrüßen. Bei den beiden letzten Begegnungen gegen das momentane Tabellenschlußlicht konnte die DJK in der vergangenen „Zweijahressaison“ sechs Punkte einfahren (4:1 am 3. August und 5:3 am 3. November 2019). Doch auch unter diesen für die DJK guten Vorzeichen gilt – auch angesichts des mageren DJK-Kaders: Unterschätzen dürfen wir niemanden, soll es keine böse Überraschung geben.

Sieg in Grafenwöhr – Neun Punkte nach drei Spieltagen!

Samstag, 7. August 2021

Mit dem „Auswärtsdreier“ bei der zweiten Garnitur der SV TuS/DJK Grafenwöhr hat die DJK am vergangenen Samstag bereits die zweite Auswärtshürde in der noch jungen Saison erfolgreich genommen. Lohn der Bemühungen sind die optimale Ausbeute von neun Punkten aus drei Begegnungen, die man angesichts der großen Fluktuation im Kader der Mannschaft sowie einer allenfalls durchwachsenen Vorbereitungsphase so nicht unbedingt erwarten durfte. Mehr lesen...

Seugast gewinnt zweites Lokalderby in Folge

Sonntag, 1. August 2021

Vergangenen Sonntag konnte die DJK Seugast auch das zweite Lokalderby in Serie, welches der Spielplanmacher der Kreisklasse West zum Saisonbeginn 2021/22 in der Kreisklasse West für die DJK auf die Agenda gesetzt hat, für sich entscheiden. Anders als in Sorghof (1:2) war es dieses Mal für Seugast allerdings eine klare Angelegenheit, war doch die Messe für die „Stubenvoll-Elf“ bereits nach einer Viertelstunde gelesen. Zwar konnte das zu diesem frühen Zeitpunkt noch keiner der ca. 80 Zuschauer wissen, allerdings sollte das Tor zum 3:0 durch Patrick Vyleta in der 15. Spielminute bereits den letzten Treffer und somit den Endstand dieser Partie darstellen. Mehr lesen...

Erstes Heimspiel: Seugast empfängt Kaltenbrunn

Sonntag, 1. August 2021 – 15:00 Uhr

Auf das gewonnene Match gegen die Spielgemeinschaft Sorghof/Vilseck folgt das nächste spannende Lokalderby gegen den FC Kaltenbrunn – unser Tabellennachbar nach dem ersten Spieltag, der zur neuen Saison von der Kreisklasse Ost zu West gewechselt ist, weshalb es seit dem gemeinsamen Aufstieg von Seugast und Kaltenbrunn aus der A-Klasse im Jahr 2019 erst jetzt ein Wiedersehen gibt. Nach langer Pause freut sich das DJK-Team, endlich wieder Fans und Zuschauer am Seugaster Sportgelände begrüßen zu dürfen. Anstoß ist um 15 Uhr.

Seugast gewinnt Lokalderby in Sorghof am ersten Spieltag

Freitag, 23. Juli 2021

Einen Saisonauftakt nach Maß erwischten Trainer Akram Abdel-Haq, alias „Aki“, und seine Mannschaft, konnte doch die DJK beim 2:1-Auswärtssieg in Sorghof die optimale Ausbeute von drei Zählern mit nach Hause bringen. Dabei war die Partie, die vor einer stattlichen Zuschauerkulisse von ca. 150 Zuschauern bereits am Freitagabend stattgefunden hat, bis zum Schlusspfiff hart umkämpft und wegen des engen Ausgangs spannungsgeladen. Mehr lesen...

Sportwochenende 2021

Freitag, 9. Juli bis Sonntag, 11. Juli 2021

Zumindest ein Sportwochenende von Freitag bis Sonntag können wir Euch dieses Jahr anbieten. Alle Freunde des Vereins sind hierzu herzlich auf den Sportplatz und ins Festzelt eingeladen, allerdings sind wir weiterhin von einigen Corona-Einschränkungen „gesegnet“ – die müssen natürlich beachtet werden. Mehr lesen...

Public Viewing zur Europameisterschaft – Öffnungszeiten Sportheim

Dienstag, 15. Juni 2021 – 21:00 Uhr

Nachdem das Sportheim über ein halbes Jahr lang geschlossen war, wurde die letzten Tage gekehrt, gesaugt, geputzt, gelüftet – aber vor allem die leeren Bierbestände aufgefüllt – glich das Sportheim seit dem Kirwa-Lockdown quasi einer verlassenen, dunklen Geisterstadt bzw. Untergrundbahn. Nun aber dürfen wir endlich wieder öffnen, und von null auf fast hundert geht's los mit der EM 2021. Alle Spiele mit deutscher Beteiligung werden im Sportheim gezeigt. Start ist am heutigen Dienstag gegen Frankreich.

Ansonsten ist das Sportheim im Moment regulär samstags ab 20 Uhr bis 24 Uhr geöffnet. Beim Heimgehen ist Aufmerksamkeit und Vorsicht geboten, denn in Bayern ist ab 24 Uhr das Virus besonders gefährlich, daher auch die fürsorgliche Sperrstunde. Klingt logisch – ist auch so!

Alle anderen Corona-Regeln sind selbstverständlich ebenso einzuhalten, insbesondere herrscht in Gastronomiebetrieben bis zum Sitzplatz eine FFP2-Maskenpflicht.

Trainingsauftakt unserer Ersten Mannschaft

Samstag, 5. Juni 2021

Auch von Schauer und Gewitter ließen sich die harten Jungs unserer Ersten Mannschaft nicht vom Trainingsauftakt Anfang Juni abhalten. Da war das anschließende „Angrillen“ der Saison 2021/22 mehr als wohlverdient!

Im Übrigen wurde die letzte Saison in der Kreisklasse West offiziell mit dem vierten Platz abgeschlossen – ein hervorragendes Ergebnis, vor allem auch weil ohne Saisonabbruch selbst noch ein erneuter Aufstieg über die Relegation im Bereich des Möglichen lag. Der Tabellenplatz kam über die Quotiontenregelung des BFV zustande, dessen Reihenfolge sich aus dem Quotienten aus Punkten und Spieltagen ergibt (38 Punkte / 20 Spiele = 1,9 Punkte pro Spiel).

Biergarteneröffnung an Fronleichnam

Donnerstag, 3. Juni 2021 – 10:00 Uhr

Herrlich! Am Donnerstag ist es endlich wieder so weit: Nach dem Dauerlockdown (wurde der eigentlich jetzt beendet?) öffnet die DJK Seugast den Außenbereich vorm Sportheim und lädt zum Biergartenbetrieb ein. Ab zehn Uhr gibt's Bier, Brezel, Weißwurst. Gegrilltes wird am frühen Nachmittag angeboten.

Wie immer sind die Coronaregularien und bayerischen verwaltungstechnischen Schmankerln zu beachten – nichts leichter als das. Hier das Gröbste:

  • Außer am Sitzplatz müssen Gäste eine FFP2-Maske tragen (für Personal genügen einfache Masken)
  • Es dürfen bis zu drei Hausstände pro Tisch sitzen, maximal jedoch zehn Personen.
  • Die „üblichen“ Kontaktregeln (Abstand etc...) gelten auch in Biergärten
  • Zur Kontaktnachverfolgung müssen wir eine Gästeliste führen.

Öffnungsduft liegt in der Luft

Montag, 31. Mai 2021

Auch wenn der Biergartenbetrieb am Vatertag buchstäblich ins Wasser fiel: Die DJK darf wieder aus ihrem zwangsverordneten Dornröschenschlaf erwachen und sowohl im Gastronomie- als auch Sportbereich sind immer mehr Lockerungen zu erwarten. Den Anfang machen wir mit der Biergarteneröffnung an Fronleichnam (diesen Donnerstag) vorm Sportheim.

Der Sportbetrieb kann nun auch seit einigen Tagen wieder mehr oder weniger eingeschränkt stattfinden. Nachdem die Jugendmannschaften bereits wieder trainieren, steht am Samstag, 5. Juni, der Trainingsauftakt unserer Ersten auf dem Programm. Es folgen noch Ende Juni die ersten Vorbereitungsspiele.

Sobald erlaubt, werden auch wieder Veranstaltungen durchgeführt und teilweise nachgeholt, darunter wird wohl auch die eine oder andere weihnachtliche Überraschung sein. djk-seugast.de hält Euch auf dem Laufenden!

Spontanität statt „Kalender 2021“

Montag, 22. Februar 2021

Der Terminkalender hat sich wohl zum größten Ladenhüter des letzten Jahres entwickelt, denn längerfristige Planung ist kaum noch möglich. Besonders schwer tut sich die DJK Seugast mit dem Blick in die Zukunft auch deshalb, weil ja eigentlich seit Anfang dieses Jahres Neuwahlen anstehen.

Bisher gibt es zur Durchführung einer Online-Mitgliederversammlung keine Bestrebungen, was bedeutet, dass auch die Neuwahlen erst nach der Öffnung von Gastronomiebetrieben durchgeführt werden können (vorher ist jedoch noch eine Ersatzveranstaltung für die ausgefallene Christbaumversteigerung angedacht). Den Erfahrungen der letzten Jahrzehnte nach ist die vollständige Besetzung einer Vorstandschaft nicht immer ein einfaches Unterfangen. Jedoch gibt es im bisherigen Team auch viele DJKler, die für ein weiteres Engagement im Verein motiviert sind.

Höchstwahrscheinlich wird auch eine neue Vorstandschaft ähnlich handeln wie bisher und Veranstaltungen Corona-bedingt nur dann absagen, wenn es per Verordnung verboten ist. Die DJK sammelte im vergangenen Jahr hinreichend Erfahrung mit unendlich vielen Corona-Verordnungen und kann deshalb eins sicher vorausschicken: Nach dem Lockdown wird bei der DJK schnellstmöglich geöffnet!

Nach dem Lockdown ist vor dem Lockdown?

Mittwoch, 17. Februar 2021

Um die wohl interessanteste Frage, nämlich wie es – nicht nur bei Sportvereinen – weitergehen soll, drückt sich jeder verantwortliche Politiker. Allerdings können wir vielleicht den Blick in die Vergangenheit zu Hilfe nehmen, um spekulieren zu können, wie 2021 für die DJK Seugast verlaufen könnte. Mehr lesen...

Termine
Spiele
Laden...
Tabelle
Laden...
Jugendspiele
Laden...
Inzidenz Landkreis
Lade Grafik...