Spielbericht

Seugast unterliegt den Kaolinstädtern im Abstiegskampf

Sonntag, 25. September 2022

Seugast kann zu Hause nicht mehr gewinnen! In einer torreichen Partie vor einer respektablen Zuschauerkulisse gewinnt TuS/WE Hirschau das Derby mit 5:2 Toren.

Nach mäßigem Beginn von beiden Mannschaften steht es nach knapp einer halben Stunde 2:0 für die Gäste. Mit dem Anschlusstreffer durch Jakub Dolezal gelingt es Seugast kurz vor dem Pausenpfiff des souverän leitenden Schiedsrichters Alexander Nistschuk, auf 1:2 aufzuholen.

In der 57. Minute war es David Smolak mit dem 2:2-Ausgleichstreffer, der bei den Seugaster Fans Zuversicht auf einen Heimsieg weckte. Aber Sebastian Weih erstickte mit dem 2:3 in der 75. Minute alle Seugaster Hoffnungen. Die Kaolinelf baute ihre Führung in den nächsten Minuten sogar auf den Endstand von 2:5 aus.

Damit rutscht die DJK Seugast auf den abstiegsgefährdeten zwölften Platz der Kreisliga-Tabelle hinab.

Tore:
0:1 Marco Horn (22. Min., Elfmeter);
0:2 Martin Freimuth (28. Min.);
1:2 Jakub Dolezal (34. Min.);
2:2 David Smolak (57. Min.);
2:3 Sebastian Weih (76. Min.);
2:4 Marco Horn (81. Min.);
2:5 Elias Grünwald (83. Min.)

Schiedsrichter: Alexander Nistschuk (SVL Traßlberg)

Walter Dotzler

  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau

Fotos: Florian Siegert

Info des Tages

Relegation zur KL: Entscheidung des Gegners (ob 1 od. 2 Plätze frei in KL) steht erst am Mittw. fest (wenn Tännesberg gewinnt, werden 2 Plätze frei). Spiel SG folglich erst Do, Fr oder Sa.

Spiele
Laden...
Tabelle
Laden...
Jugendspiele
Laden...